Performance 2011

Ganymed Boarding

Eine Inszenierung von Jacqueline Kornmüller.

Ganymed Boarding eröffnet neue Sichtweisen auf Alte Meister des Kunsthistorischen Museums. wenn es soweit ist lädt 16 zeitgenössische AutorInnen ein, Texte über Meisterwerke der Gemäldegalerie zu schreiben. Jacqueline Kornmüller und Peter Wolf inszenieren diese Texte mit 16 SchauspielerInnen und erwecken dadurch Bild und Betrachtung zum Leben.

Die BesucherInnen werden beim Rundgang durch die Gemäldegalerie in ein theatrales Zwischenreich gezogen und entscheiden selbst, wie lang sie auf der einen oder anderen Bühne verweilen. An jedem der sieben Abende werden alle Stücke zeitgleich und mehrmals hintereinander aufgeführt.

Ganymed Boarding erhält 2010 den Kulturpreis der Bank Austria und den Nestroypreis 2011.

Performance 2019
PERFORMANCE 2019
Performance 2018
PERFORMANCE 2018
Performance 2017
PERFORMANCE 2017
Performance 2016
PERFORMANCE 2016
Performance 2015
PERFORMANCE 2015
Performance 2014
PERFORMANCE 2014

weitere Kooperationen des Kunsthistorischen Museum Wiens: Ganymed Goes Europe WROCLAW / Ganymed Goes Europe BUDAPEST / Ganymed goes Brussels.